Martini, Silvano

(Verona 1923 - 1992)
scrittore e critico d’arte, fondatore con Flavio Ermini di “Anterem”.

Dizionario biografico elementare del Novecento letterario italiano. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Coppa Bernocchi — Infobox compétition sportive Coppa Bernocchi Création 1919 Éditions 93 (en 2011) Catégorie 1.1 Type / Format Semi classique italienne …   Wikipédia en Français

  • Olympic trap — Men Number of targets: 125 + 25 Olympic Games: Since 1900 Abbreviation: TR125 Women Number of targets: 75 + 25 Olympic Games: Since 2000 …   Wikipedia

  • Tour du Piémont — Infobox compétition sportive Tour du Piémont Gran Piemonte (it) Sport cyclisme sur route Création 1906 Éditions 97 …   Wikipédia en Français

  • Giro del Piemonte — El Giro del Piemonte es una carrera ciclista profesional que se disputa en la región italiana del Piamonte, en el mes de octubre. Fue creada en 1906. Al igual que el Giro de Lombardia (carrera que se corre unos dáis después) su desarrollo no fue… …   Wikipedia Español

  • Liste der Europameister im Dressurreiten — Der französische Reiter Hubert Perring mit Diabolo Saint Maurice, Europameisterschaften im Dressurreiten 2009 Die Europameisterschaften im Dressurreiten werden seit 1963 von der FEI ausgerichtet, sie finden alle zwei Jahre statt. Wie bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kardinalskreierungen Johannes Paul II. — Im Verlauf seiner über 25 Jahre dauernden Amtszeit nahm Papst Johannes Paul II. die Kreierung von 232 Kardinälen in neun Konsistorien vor. Hierbei überschritt er häufig die vorgesehene Höchstzahl von Mitgliedern des Kardinalskollegiums und berief …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kardinäle nach Ländern — Die folgende Liste zeigt die lebenden Kardinäle der römisch katholischen Kirche. Von den 186 genannten Kardinälen sind 115 wahlberechtigt. (Stand: 15. April 2009) (kursiv: nicht wahlberechtigt) Inhaltsverzeichnis 1 Namensliste 2 Länderstatistik 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kardinälen — Die folgende Liste zeigt die lebenden Kardinäle der römisch katholischen Kirche. Von den 186 genannten Kardinälen sind 115 wahlberechtigt. (Stand: 15. April 2009) (kursiv: nicht wahlberechtigt) Inhaltsverzeichnis 1 Namensliste 2 Länderstatistik 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Neokatechumenat — Der Neokatechumenale Weg, auch der Neokatechumenat, ist ein Itinerarium, also ein Bildungsweg zur Glaubensunterweisung. Er ist ein Instrument der Römisch katholischen Kirche zur Einführung von Erwachsenen in den christlichen Glauben[1]. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Neukatechumenaler Weg — Der Neokatechumenale Weg, auch der Neokatechumenat, ist ein Itinerarium, also ein Bildungsweg zur Glaubensunterweisung. Er ist ein Instrument der Römisch katholischen Kirche zur Einführung von Erwachsenen in den christlichen Glauben[1]. Im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.